Frühlingsmeisterschaft 2024

Veröffentlich am: 11. Juni 2024

Nach intensiver Vorbereitung bis spät in die Nacht traf sich das Organisationskomitee bereits am nächsten Morgen um sechs Uhr wieder, um der Halle den letzten Schliff zu verleihen. Gegen sieben Uhr kamen die ersten Turnerinnen für ihren Heimwettkampf an.

Der Vormittag stand im Zeichen unserer beiden jüngsten Kategorien, die ihre Wettkämpfe mit soliden Leistungen abschließen konnten. Nach der Mittagspause traten unsere Turnerinnen der Kategorie K3 sowie die Jungen der Kategorien K2 und K3 an. Besonders erfolgreich war Emmanuel Eisenhut aus der Kategorie K3, der den ganzen Tag über, der herausragendste Turner , des TV Herisau, war und seine Kategorie gewann.

Am Nachmittag zeigten die Turnerinnen und Turner der Kategorien K4 und K5 ihr Können. Ladina Tanner aus der Kategorie K5 erturnte sich eine Auszeichnung. Den sportlichen Abschluss machten unsere erwachsenen Turnerinnen und Turner. In der Kategorie K7 der Herren, die zu viert antraten, sicherten sich die Herisauer Turner die Plätze zwei bis vier. Unsere Turnerin Lia Bodenmann aus der Kategorie K Damen zeigte eine hervorragende Leistung und gewann die Bronzemedaille.

Zum Abschluss räumten alle gemeinsam auf. Rückblickend war der Wettkampftag für das GETU TV Herisau ein voller Erfolg. Der gesamte Ablauf verlief reibungslos, und auch die Verpflegung war bestens organisiert – so gut, dass bereits zur Mittagszeit Nachschub an Hotdogs benötigt wurde.

Bericht von Sarah Fuster

Teile diesen Bericht...